Erwachsene

Im Lübecker Frauen-Ruder-Klub gibt es viele Möglichkeiten zum Rudern oder gemeinsam mit anderen Sport zu machen.

Die Rudersaison beginnt traditionell im April mit dem Anrudern. Der allgemeine Ruderbetrieb findet zusammen mit dem Lübecker Ruder-Klub am Dienstag- und Donnerstagabend statt. Weitere Rudertermine gibt es am Wochenende oder in Absprache. Den aktuellen Ruderplan und weitere Termine findet Ihr hier. An jedem Rudertermin sind Ansprechpartnerinnen vor Ort, die die Bootseinteilung vornehmen und gerne Tipps zur Verbesserung der Rudertechnik geben.
Es finden sich schnell Mannschaften zusammen, die im Gig-Zweier, -Dreier, -Vierer, -Sechser oder  -Achter mit Steuerfrau oder Steuermann aufs Wasser gehen. Wer mag, kann auch ins Rennboot oder in den Einer steigen.
An den o.g. Terminen findet auch die Anfängerausbildung statt. So lernen die Anfängerinnen gleich den  normalen Ruderbetrieb kennen. Hier findest Du alle weiteren Informationen zum Rudern lernen im LFRK.
Bei den abendlichen Ruderterminen wird meist auf dem Elbe-Lübeck-Kanal gerudert oder eine Rundfahrt um die Lübecker Altstadtinsel unternommen. Gerne rudern wir auch auf der Trave und auf der Wakenitz, dem "Amazonas des Nordens".

Außerdem organisieren wir Wanderfahrten auf nahen und fernen Gewässern bei befreundeten Rudervereinen oder mit eigenen Booten für einen oder mehrere Tage. Im Sommer wird auch die eine oder andere Tagesfahrt gemeinsam mit allen Lübecker Rudervereinen durchgeführt. So lernt man leicht weitere ruderbegeisterte Frauen und Männer kennen.

Die ambitionierte Masterinnen-Gruppe trainiert für Wettkämpfe und besucht Regatten im In- und Ausland, gern auch in Renngemeinschaft mit befreundeten Ruderinnen und Ruderern aus anderen Vereinen.

Die Ruder-Saison wird offiziell mit dem Abrudern im Oktober beendet. Aber auch im Winter sind wir sportlich aktiv. In der Regel wird am Wochenende weiter gerudert, abends gibt es Angebote in unserer eigenen Sporthalle und im Kraftraum am Bootshaus. Wir treffen uns zum gemeinsamen Ergometerrudern, zur Gymnastik und zum Krafttraining. Es existiert auch eine laufbegeisterte Gruppe, die die herrlichen Laufwege am Kanal nutzt.

Im Winter bleibt auch Zeit für gesellige Aktivitäten im Verein wie die Siegesfeier, die zusammen mit dem LRK stattfindet, unsere allseits beliebte Weihnachtsfeier, kulturelle Ausflüge und Theaterbesuche.